Artikel

[eingestellt am 18. Mai 2016]

BUSINESSaktiv Meeting 18.05.2016 "Stimmtraining für Unternehmer"

Von BUSINESSaktiv News-Team

Das Morgen-Thema an diesem Mittwoch lautete: "Stimmtraining für Unternehmer"

Ein Vortrag mit Mini-Workshop: Die Stimme ist wichtig- so schallt es von allen Seiten. Nur warum ist die Stimme so wichtig? Eine häufige Antwort: "Sie ist ein mächtiges Instrument oder tiefe Stimmen machen erfolgreich oder meine Stimme ist ein zentrales Element meiner täglichen Arbeit.....u.s.w..." Man könnte den Eindruck gewinnen, wenn nur die Stimme sitzt, dann läuft das Leben wie im Schlaf oder ist einfach traumhaft. Und warum sollte das nun so sein? Die Klärung erfolgt im Meeting.

Der Referentin, Anke Bohl, ist Schauspielerin und das Thema Sprache ist ihr Steckenpferd, an welchem Sie seit 20 Jahren forscht.  Sie mag Menschen. Ihre Unterschiedlichkeit, ihre Ausdrucksformen, ihr ganz eigenes inneres "Wesen". Und genau dieses Wesen zeigt sich bei allen immer, ob sie es wollen oder nicht.
Hier spielt die Stimme eine zentrale Rolle. 
Es fällt ihr leicht, bei Menschen zu hören, zu sehen, zu spüren, wenn sie ihr authentisches Ich, ihr wahrhaftiges Wesen sozusagen, partout verstecken wollen. Warum auch immer. Und dann? Klemmt's, häufig sprachlich wahr zu nehmen. Bei vielen Gelegenheiten. Innen und außen. Privat und beruflich.

Das menschliche Zusammenleben ist nun einmal von Regeln geprägt. Und Regeln sind notwendig. Doch wenn sie zu Zwängen werden,beginnt die Unfreiheit. Die dazu führt, dass die wahrhaftige Sprache unseres Wesens, unseres Ichs, immer weniger mit unserem Ausdruck im Außen übereinstimmt.

Anke Bohl liegt es am Herzen, das Wesen eines Menschen zu "befreien". Mit klaren Methoden aus der Schauspielkunst den Weg zum Innen-Ich zu ebnen. Und es mit dem gewünschten Außen-Ich harmonisch zu verbinden. Denn nur dann können wir unsere eigene "Lebens-Rolle" kraftvoll ausfüllen. Und das ist dann auch deutlich zu hören.